Pflanzliche Basis Snack Rezepte für Energie und Ausdauer

Die Menschen von heute sind mobile und aktive und haben mehr in jeden Tag als je zuvor stopfen, die mehr Kraftstoff bedeutet benötigt wird, um in Gang zu halten. Probieren Sie einige der folgenden Pflanzenbasis Snacks, die benötigte Energie zur Verfügung zu stellen.

Schoko-Bananen Super-Smoothie

Prepreitung Zeit: 4 Minuten

Ausbeute: 2 Portionen

2 Tassen Wasser

3 Esslöffel Hanfsamen

2 Esslöffel getränkte Gojibeeren (tränken für 10 Minuten)

1 Esslöffel Kokosöl oder Kokosbutter

1 Esslöffel Kakaopulver

1 EL Mandelbutter

2 Esslöffel Kakaobruch

1 bis 2 schaufelt pflanzlicher Basis Protein-Pulver

2 Esslöffel Chiasamen

1 Esslöffel Kokosnektar

1 Tasse ice

1 Banane, gefroren

  1. Um eine schnelle Hanf Milchbasis zu machen, mischen Sie das Wasser und Hanfsamen in einem High-Speed-Mixer bis glatt.

  2. Die restlichen Zutaten und mischen, bis cremig und glatt.

Pro Portion: 559 Kalorien (Von Fat 297) - Fat 33g (Gesättigte 23g) - Cholesterin 0mg- Sodium 25mg- Kohlenhydrate 51g (Ballaststoffe 13g) - Protein 23g.

Apfel-Zimt-Bisse

Prepreitung Zeit: 10 Minuten

Ausbeute: 10-12 Portionen

1/2 Tasse gehackte Daten

Video: Food

1/2 Tasse Boden flaxseeds oder Hanfsamen

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Tasse getrockneten Apfelstücke, fein gehackt

2 Esslöffel Leinsamenöl oder Kokosöl

2 Esslöffel Apfelbutter oder Roh-Honig

2/3 Tasse Haferflocken

1/4 Tasse zerkleinerte rohe ungesalzene Sonnenblumenkerne, Hanfsamen oder Kürbiskerne

  1. Legen Sie die Daten in einer Küchenmaschine und mischen, bis sie zu einer dicken Paste bilden. In einer großen Schüssel geben.

  2. Stir in der flaxseeds, Zimt, Apfel, Öl und Apfelbutter, eine Gabel oder mit den Händen zu kombinieren. In dem Hafer zuletzt.

  3. Befeuchten Sie Ihre Hände mit Wasser oder einem Hauch von Kokosöl und bilden die Mischung in kleine Kugeln durch den Löffel.

  4. Legen Sie die zerstoßenen Samen auf einem Teller oder Tablett. Rollen Sie das Datum Bälle über den Samen, Beschichten sie gut.

  5. Legen Sie die Kugeln auf einem Teller und lassen Sie sie für 1 Stunde in den Kühlschrank einstellen. Lagern Sie sie in einem Glasbehälter für einen schnellen Snack.

Pro Portion: Kalorien 143 (von Fat 63) - Fett 7 g (Gesättigte 2,5 g) - Cholesterin 0mg- Sodium 22mg- Kohlenhydrate 19g (Ballaststoffe 4 g) - Protein 3g.

Mandelbutter und Zimt Dip

Prepreitung Zeit: 3 Minuten

Ausbeute: 2 Portionen

1/4 Tasse Mandelbutter

1 Teelöffel Zimt

1 Esslöffel Roh-Honig oder Ahornsirup

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren mit einer Gabel oder Löffel zu kombinieren.

  • Genießen Sie diesen Dip mit in Scheiben geschnittenen Äpfeln, Bananen oder Birnen für einen nahrhaften und ausgewogenen Snack. Es kann auch auf Vollkorn-Toast, Cracker, oder Reiskuchen verteilt werden.

  • Pro Portion: Kalorien 231 (von Fat 162) - Fat 18g (Gesättigte 2g) - Cholesterin 0mg- Sodium 73mg- Kohlenhydrate 16g (Ballaststoffe 4 g) - Protein 7 g.

    Dies ist ein großer dip als Erregungs Snack zu essen vor dem Training.

    Stängelbohnen-Hummus

    Vorbereitungszeit: 8 Minuten

    Ausbeute: 10 Portionen

    2 Tassen gekocht, geschält organische Edamame-Bohnen

    1/4 Tasse tahini

    1/4 Tasse frisch gepressten Zitronensaft

    2 Knoblauchzehen, gehackt

    1 Teelöffel gehackten oder gehackter Ingwer, oder 1/2 Teelöffel gemahlener trockener Ingwer

    1 Teelöffel tamari

    1 Teelöffel geröstetes Sesamöl

    2 EL Olivenöl

    1/4 Tasse Wasser

    1/2 Teelöffel Meersalz

    schwarzer Sesam (optional)

    Video: Gesunde ERDNUSSRIEGEL selbstgemacht - Proteinriegel als Fitness SNACK | Rezept

    1. Kombinieren Sie die edamame, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer, Tamari, Sesamöl und Olivenöl in einer Küchenmaschine und mischen, bis glatt.

    2. Mit dem Motor noch läuft, das Wasser langsam und Meersalz hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    3. Legen Sie das Bad in einer Schüssel bestreichen und mit dem schwarzen Sesam (falls gewünscht) und ein paar Tropfen Sesamöl. Servieren mit braun-Reis-Cracker.

    Pro Portion: Kalorien 102 (von Fat 72) - Fat 8g (Gesättigte 1 g) - Cholesterin 0mg- Natrium 141mg- Kohlenhydrate 5g (Ballaststoffe 1g) - Protein 4g.

    Sweet Pea Guacamole

    Vorbereitungszeit: 15 Minuten

    Ausbeute: 10 Portionen

    1 Tasse Bio-grüne Erbsen gefroren oder frisch in der Saison, blanchiert

    4 grüne Zwiebeln, geschnitten in 2-Zoll-Scheiben

    3 bis 5 Esslöffel frisch gepresste Zitrone oder Limettensaft

    1 Teelöffel gemahlener Kümmel

    1/2 Teelöffel gemahlener Koriander

    1/4 Teelöffel Knoblauchpulver oder 1 Zehe frischer Knoblauch, geschält

    8 Zweige Petersilie

    1 jalapeño Chili, fein gehackt oder 1/4 Teelöffel heiße Soße (optional)

    1/4 Teelöffel Meersalz

    2 große reife Avocados

    3/4 Tasse gehackte Tomaten

    1. Legen Sie die Erbsen, grüne Zwiebeln, Zitrone oder Limettensaft, Kümmel, Koriander, Knoblauch, Petersilie, jalapeño (falls gewünscht), und Salz in eine Küchenmaschine und Prozess, bis alles gut vermischt und glatt.

    2. Schneiden Sie die Avocados halbieren, entfernen Sie die Gruben, und schöpfen das Fleisch in ein Medium Rührschüssel aus.

      [Illustration von Elizabeth Kurtzman]
    3. Mash die Avocados und in den Zutaten aus der Küchenmaschine mischen.

      Video: Sophias Diätgeheimnisse: Protein Energiebällchen für die Schule/ Arbeit mit Pumping Ercan

    4. Stir in den Tomaten und stellen Sie die Würze zu schmecken.

    5. Servieren mit Bio-Mais-Tortilla-Chips, Scheiben jicama oder Vollkorncracker.

    Pro Portion: 66 Kalorien (Von Fat 36) - Fett 4g (Gesättigte 0,5 g) - Cholesterin 0mg- Sodium 68mg- Carbohydrate 7 g (Ballaststoffe 3g) - Protein 2g.

    Zusammenhängende Posts