Time-management-technik: wie gefürchtete aufgaben erobern

Wenn eine große oder einschüchternd Last der Arbeit gegenüber, kann die Aufgaben auseinander zu nehmen ist der beste Weg sein, Fortschritte zu machen, auf der Strecke zu bleiben, und setzt das Projekt in einer angemessenen Art und Weise entfernt.

Beginnend mit dem harten Job

Eine äußerst erfolgreiche Technik über Verschleppung zu bewegen, ist der härteste Job zuerst in Angriff zu nehmen. Oder wenn Sie auf einer einzigen, großen Aufgabe zu arbeiten, gehen auf den schwierigsten Aspekt davon vor dem Rest.

Versuchen Sie, diese hart-stuff-ersten Versuch zu koordinieren, so dass Sie es als erstes am Morgen beginnen, eine Zeit, als die meisten Menschen an ihrer Spitze sind in Bezug auf Energie, Intensität und Fokus. Wenn Sie die schwierigste Aufgabe erobern zuerst, der Tag viel produktiver sein.

Um Ratsche Ihre Ergebnisse weiter, starten Sie die Vorbereitungsarbeit für die härtesten Aufgaben in der Nacht zuvor. die Bühne Einstellung ermöglicht es Ihnen, schnelle Arbeit auch Ihre anspruchsvollsten Projekte zu machen. Wenn Sie gut für Ihre Mühe bereiten, werden Sie 30 Minuten verbringen nicht nur immer bereit zu gehen.

Video: Verkäufe erfolgreich abschließen mit update.CRM

Stossen kleine Löcher in der Aufgabe

Wenn sie in eine Haupt- oder komplizierte Aufgabe beißen scheint überwältigend, mit den einfacheren Stücken beginnen - die Aspekte, die Sie wissen, dass Sie schnell und mit geringen Aufwand durchführen können. Auf diese Weise stoßen Sie Löcher in dem Projekt, leichtere Arbeit der Schritte zu machen, die bleiben, nachdem Sie die überschaubaren Aspekte verdrücken.

Angenommen, Sie Ihre Küche nach einer Dinnerparty konfrontiert sind: Gerichte zu den Spitzen des Schrankes gestapelt, Speisereste in ihren Schüsseln Kühl, das Waschbecken mit Küchenabfällen verstopft, und die Röster Pfanne mit verbranntem Essen und zähem Fett verkrustete. Der Job ist mehr, als man um Mitternacht zu ergründen. Sie versucht, sich umzudrehen, zu Bett gehen, und hoffen, dass die Küche Feen in der Nacht kommen Ihre Küche in seinem früheren makellos selbst zu verwandeln.

Oder Sie können sich sagen, Sie eine einfache Sache tun, bevor Sie die Lichter aus: vielleicht das ganze Essen weggeräumt und kratzen die Fetzen in die Biotonne oder Müllentsorgung. Und dann, wenn Sie kurze Arbeit davon zu machen, können Sie sich sagen, dass die Spülmaschine mit mindestens einer Last Auffüllen wird nicht so lange dauern. Wenn das erledigt ist, entscheiden Sie, können Sie zumindest die anderen Gerichte spülen und stapeln. Durch die Zeit, stecken Sie diese Löcher in das Projekt, nicht zu viel übrig ist. Auch wenn Sie an dieser Stelle aufgeben, die Aufgabe, die Sie am Morgen erwartet, ist bei weitem nicht so gewaltig.

Beenden sie ein Stück zu einer Zeit

Dieser Ansatz ist eine großartige Taktik für die langfristigen Projekte, in denen die Frist so weit weg scheint, dass Sie sich selbst überzeugen Sie noch nicht starten müssen. So Sie greifen nicht in letzter Minute zu pauken, sofort die Zeit nehmen, um das Projekt in mundgerechte Stücke zu zerschneiden. Diese Aufgaben sollten klein genug sein, dass man sie von Tag zu Tag planen kann oder zumindest Woche-für-Woche.

Video: Arbeiten bei Computacenter - Service Management

Die Anzahl der Möglichkeiten, wie Sie ein großes Projekt in Scheiben schneiden und würfeln sind viele, aber hier ist eine Option, um es für den Abbau:

  1. Stellen Sie die Zeit beiseite, das Projekt vollständig zu planen, so dass Sie daran zu arbeiten beginnen kann, und schneiden Sie es auf die richtige Größe.

  2. Erstellen Sie eine Aktion, um von dem, was getan werden muss, und wann.

    eine Zeitleiste Erstellen hilft Ihnen Segment die Aufgabe, in Stücke schneiden.

  3. Finde heraus, was Material, das Sie für die Aufgabe benötigen.

    Sammeln Sie alle Materialien und machen sie bereit und verfügbar.

    [Photo © iStockphoto.com/Mark Evans]
Zusammenhängende Posts